Wie soll das nur mit mir enden?

Es ist mir ja etwas unangenehm es hier in aller Öffentlichkeit zuzugeben, aber ich denk, euch, meinen Kumpels und Kumpelinen kann ich das anvertrauen.

 

 

Nun bin ich schon wieder gegen einen Pfeiler gelaufen! 😦

Und das nicht das erste mal, die Bäume stellen sich mir manchmal auch in den Weg!

Dabei sollte ich doch als eigentlicher Seh-Hund nicht nur aufpassen das ich nirgendwo gegenrenne, sondern zusätzlich auch noch auf meine Menschen aufpassen!

Das ist doch viel zu viel!

Wie soll man das den schaffen????

Mensch , bin ich froh, das ich die Arbeit nicht alleine machen muß.

Ich brauche glaube ich  einen eigenen Führhund! 🙂  🙂  🙂

Oder ob ich mir auch mal so einen weißen Stock zulegen soll?

Ja , ja, nennt mich nur alle Trottel!

Das ist mir völlig egal!

MEINE Menschen lieben mich trotzdem!

Dabei sollte ich eigentlich noch mehr lernen, ich sollte nämlich auch so etwas können: Neue Aufgaben für Blindenhunde  (Klick) damit meine Menschen endlich wieder Fahrzeuge fahren können!

 

Bis bald eure

Die viele andere Qualitäten  hat!

P.S. Ich hab das Problem nur ab und zu mit leblosen Gegeständen, Menschen habe ich noch nie umgelaufen, die gehen mir von alleine aus dem Weg!

🙂

Und…

Mit meinen Augen ist alles in Ordnung, ich bin halt manchmal vertieft mit anderen Sachen beschäftigt.

Vielleicht kommt es auch durch Müdigkeit?

Emma hustet wieder stärker, wie ein Asthmakranker,besonders in der Nacht.

Ich schick sie gleich nochmal zum Doc!

Advertisements

33 Kommentare on “Wie soll das nur mit mir enden?”

  1. Isi sagt:

    Menno Diva,
    reiss dich mal zusammen und träume nicht immer. Irgendwann kloppst du dir mal einen Zahn aus…
    Sag der Emma bitte gute Besserung und Anja soll ihr Hustensaft für Kinder geben der ist total lecker, wenn man ihn auch noch mit Honig vermischt.
    Liebes Wuffi Isi

  2. Diva sagt:

    Guten Morgen ihr Frühaufsteher
    Danke für den Tipp, mit dem Hustensaft,wir gehen gleich welchen holen. Zum Glück kriegt man bei Emma alles gut rein! 🙂
    L.g. Diva

    • Isi sagt:

      Hi Diva,
      den wird Emma freiwillig schlabbern und du neidisch sein!
      Liebes Wuffi Isi

      • Diva sagt:

        Also….mit freiwillig ist da auch nicht zu machen. Sie beißt die Zähne zusammen und will den Mund nicht aufmachen, aber die arme wird gezwungen und dann kriegt sie den Saft mit ner Spritze ins Maul.
        Ich gucke gerne zu, aber beneiden tu ich sie nicht!
        L.G. Diva

  3. Hi Diva,
    was gehen dir diese plüden Pfeiler auch nicht aus dem Weg! Seber schuld, wenn sie angerempelt werden!
    Lg, Enya

  4. ahhhhhhh ich bin auch so einer…obwohl ich immer einen zopf bekomme…ich renne alles nieder…ob baum, laternen, menschen….
    bobtailbusserl vom „blindenhund“

  5. Mona sagt:

    Liebe Diva,

    erst einmal gute Besserung für Emma!!
    Falls es Dich tröstet, ich bin auch schon mal gegen einen Baum gelaufen UND ich werfe beim spielen mit anderen auch schon mal Frauchen um…..ok war nicht nett, aber ist passiert und ihr ist nichts passiert.
    Viele Grüße an Dein Rudel
    Beagle Tayler und Anhang

  6. Max sagt:

    Ich bin noch nie gegen einen Baum gelaufen. Tut das nicht weh, wenn man da so mit der Birne andetscht? Ich finde, Isi hat Recht. Du musst deine Gedanken besser ordnen: liegen oder sitzen = an flotte schwarze Rüden denken, gehen oder rennen = vorher den Kopf leer machen.

    Fachmännische Grüße
    Max

    • Diva sagt:

      Hi Max
      Du hast gut reden, du kannst ja einfach auf die Bäume drauf fliegen.
      Kannst du mir verraten wie ich den Kopf leer machen soll? Muß ich einen Stöpsel ziehen? Ich find den nicht!
      Weh tut das nicht, wenn man gegen etwas rennt, aber man erschreckt sich!
      L.G. Diva

      • Max sagt:

        Kopf leer machen: Erst an ein fieses Schaumbad denken, dann warten, bis sich die Wolke aus Ärger und Entsetzen im ganzen Schädel ausgebreitet hat, und schließlich Zähne zusammenbeißen, Ohren öffnen und alles langsam zu beiden Seiten rausdrücken. Danach ist die Birne superleicht. Du kannst sie bequem tragen und für allerhand nutzen, z. B. zum Umrunden störender Hindernisse.

        Gern geschehen.
        Dein Max

      • Diva sagt:

        Ha Ha Ha! Super! Danke Max! Ich versuche es!
        L.G. Diva

  7. Katinka sagt:

    *grins* *grins* *grins*
    B.alou ist das auch schon passiert – er ist sogar schon mal gegen ein parkendes Auto gerannt – müssen wir uns Gedanken über unsere Hunde machen? ;-))

    Liebe Grüße
    Katinka

  8. DJ sagt:

    Gute Besserung für Emma!!!!!

    Ui, das ist dem Agilo auch mal passiert, der ist voll gegen einen Baum gerannt, lag aber wohl eher an der langen Matte vor den Augen.

    Liebe Grüße
    DJ

  9. Klarissa sagt:

    Wir hoffen der Hustensaft hat nicht nur geschmeckt sondern auch genützt!
    Apropos: *hüstel hüstel*…Frauchen…*hust*…haben wir nicht auch noch solche Medizin im Haus…*krächts*…soetwas kann Hund doch ganz sicher auch während einer Diät zu sich nehmen. Oder???!!!!!!!

    Liebes WUFF aus Österreich,
    die hungrige LISSA (die öfters mal beim „Spurwechseln“ gegen ihre Schwester oder SUMMER kracht – und die das aber gar nicht bemerken. Sollten wir uns da auch Sorgen machen???)

  10. fudelchen sagt:

    Gute Besserung für Emma !!!

  11. Diva sagt:

    @All
    Ich freue mich sehr darüber das so vielen anderen so etwas auch passiert. Meine Menschenfrau sagt immer zu mir, das ich nicht normal wäre, aber scheinbar bin ich doch total normal.
    Danke für die Genesungswünsche für Emma, ich hoffe das hört bald auf und ich habe wieder ruhige Nächte!
    L.G. Diva

  12. Gucky sagt:

    Die arme Emma… 😯
    Gute Besserung !

  13. Rainbow sagt:

    Hallo Diva,
    wenn man viel um die Ohren hat und über zig Dinge nachdenken muss, dann kann es schon mal passieren, dass man den einen oder anderen Baum/Pfeiler übersieht. Ich laufe öfter mal gegen Türrahmen… 🙂 …aber es tut ja auch weh, also pass auf Dich auf!
    Liebe Grüße
    von
    Rainbow

    PS. Natürlich auch von mir gute Besserung an Emma…

  14. Silas sagt:

    Wuff Diva,
    ist doch gut, wenn du Gegenstände niederrennst, die deinem Frauchen im Wege sein könnten – so rennt sie nicht gegen.
    LG Silas

  15. Mach dir mal keine Sorgen, das passiert auch anderen Hundis. Hast zuviel nach anderen Mädels geschaut, du Knuffelie, kicher.
    Nun schlaf mal gut, Morgen sieht alles wieder anders aus.
    Knuddelsgrüße von Maya…

  16. Emma sagt:

    Hallo Diva,
    bestell der Emma bitte einen schönen Gruß, wir wünschen ihr gute Besserung.
    Sei nicht traurig. Mir, Emma, ist das auch schon passiert. Weil ich immer wo anders hin gucke. Man muß ja auf alles aufpassen, andere Leute, Autos, Hunde, Katzen und dann stehen auf dem Fußweg auch noch Verkehrsschilder rum. Die können die Dinger doch auf die Straße stellen. Sind doch schließlich für die Autofahrer.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

  17. 4beiner sagt:

    Vielleicht hast Du einen Magneten verschluckt der dich so anziehend wirken läßt?
    Beste Grüße; HEIN


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s