Wusstet ihr eigentlich…..

das in Köln ANDERE Gesetzte gelten? Nicht nur an Karneval!
 
 
 
ET KÖLSCHE GRUNDGESETZ
 
 

 

DAS KÖLSCHE GRUNDGESETZ
 

Autor(en) und Entstehungszeit unbekannt
 

Artikel 1
 

Et es wie et es. ( Es ist wie es ist)
 

Sieh den Tatsachen ins Auge!
 
 

Artikel 2
 

Et kütt wie et kütt. ( Es kommt wie es kommt)
 

Hab keine Angst vor der Zukunft!
 
 

Artikel 3
 

Et hät noch immer god gegange. ( Es ist noch immer gut gegangen)
 

Lern aus der Vergangenheit!
 
 

Artikel 4
 

Wat fott es, es fott. (Was weg ist, ist weg)
 

Jammer den Dingen nicht nach!
 
 

Artikel 5
 

Et bliev nix wie et wor. (Es bleibt nichts wie es war)
 

Sei offen für Neuerungen!
 
 

Artikel 6
 

Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domet. Kennen wir nicht, brauchen wir nicht, weg damit)
 

Sei kritisch, wenn Neuerungen Überhand nehmen!
 
 

Artikel 7
 

Wat wells de maache? (Was willst du machen? )
 

Füg dich in dein Schicksal!
 
 

Artikel 8
 

Maach et god, ävver nit zo off! (Mach es gut, aber nicht zu oft)
 

Achte auf deine Gesundheit!

 
 

Artikel 9
 

Wat soll dä Käu? (Was soll der Mist?)
 

Stell immer die Universalfrage!
 
 

Artikel 10
 

Drinks de eine met? ( Trinkst du einen mit?)
 

Komm dem Gebot der Gastfreundschaft nach!
 
 

Artikel 11
 

Do laachs de dich kapodd.( Da lachst du dich kaputt)
 

Bewahr dir eine gesunde Einstellung zum Humor!
 
 

Vergiss nie: Jede Jeck es anders!

 

 

 Auch wenn hier heute ne Menge los sein wird, wir werden heute nichts machen…also ich meine nichts karnevalistisches machen. Es reicht ja wohl schon das die jecke Menschenfrau schon vom frühen Morgen an die Karnevalslieder im Radio mitträllert! Die kennt aber auch fast JEDES Lied! Ich freu mich schon auf unseren Spaziergang, denn da ist kein Radio dabei. Das ist ja nicht zum aushalten!

 Das Wetter ist heute wunderbar, da  werden wir bestimmt wieder lange draussen rumlaufen!

 

 Hier noch etwas von gestern:

 Ich war gestern ein größenwahnsinniger Streber! Bei unserem Spaziergang entdeckte ich diese Treppe,die ich noch nicht kannte. Eine ganze Zeit lang hat SIE mit mir Treppen geübt, jede unbekannte, ungewöhnliche Treppe mußte ich hoch und runter laufen.

 Da ich diese Treppe noch gar nicht kannte, dachte ich, ich solle da jetzt auch hoch und ging schon ohne Kommando schnurstracks auf die Stufen zu, stand schon mit den Vorderbeinen drauf, drehte mich nochmal um und schaute nach IHR. Ich dachte die freut sich jetzt, das ich auch mal so strebsam wie Emma bin, aber nein. Sie rief mich sofort da weg!

Sie meinte diese Treppe wär zu gefährlich, da ich ja etwas grobmotorisch bin, hatte sie Angst das ich da nachher runterfalle.Es gab nämlich keine Wendemöglichkeit und die Stufen waren extrem schmal.

Mensch, da will man mal was machen und darf nicht! ;(

Beim betrachten des Bildes habe ich gerade festgestellt , das mein Hals wie ein Quetschebüggel aussieht! Nur zur Info, ein Quetschebüggel ist auf Deutsch ein Akkordeon! 🙂



Irgendwie hab ich etwas zuviel Haut an meinem Körper. 🙂 Oder ob ich die Menschenfrau mit meinem Hals, bei ihrer Trällerei musikalisch begleiten kann? 🙂





Bis bald

Eure





Advertisements

14 Kommentare on “Wusstet ihr eigentlich…..”

  1. Dixie sagt:

    Ich stimme dafür dass das Kölsche Grundgesetz bundesweite Gültigkeit haben soll!

  2. Mona sagt:

    Hi Diva,
    wie ja schon geschrieben, mein Mitgefühl ist bei Dir, wir feiern ja im Norden (wenig) Karneval, meine Menschen gar nicht, da bin ich wenigstens vor Karneval-Liedern verschont.
    Aber als „Diva“ gönne Deiner Menschenfrau den Spaß und die Freude, ist ja bald vorbei.
    Gut, dass Du die Stufen nicht bestiegen hast, die sehen ganz schön gefährlich aus.

    Gruß aus Hamburg Beagle Tayler mit Rudel

  3. Isabella sagt:

    Die Gesetze sind ok so!
    Menno, du wärst doch die Treppe nicht runter gefallen, du hättest dich lässig gedreht!!
    Liebes Wuffi Isi

  4. kim sagt:

    Auja Diva,das wäre doch lustig.Du als Akkordeon und Anja singt dazu.Dann aber schön vor der Rathausgalerie ,und vergiß nicht einen Hut auf zustellen.Ich glaube da käm einen Menge zusammen und ihr könntet damit einen guten Zweck erfüllen…Spende ans Tierheim oder ans Wildgehege usw….Übrigens die Treppe sieht sehr steil aus ,gut das Du da nicht rauf bist,hättest Dir alle Knochen brechen können.Freue mich schon auf Deinen Tagesbericht von heute.Liebe Grüße KIM

    • Diva sagt:

      Hi Kim
      Das wär ja oberpeinlich! In der Öffentlichkeit singt die nicht! Es sei denn es ist so laut das ihre Stimme nicht rauszuhören ist! 🙂
      L.G. Diva

  5. Emma sagt:

    Hallo Diva, Karneval ist doch bald vorbei, dann hast du das auch überstanden. Die Treppe hättest du bestimmt elegant gemeistert. Ja und wegen der Falten am Hals, da hast du eben noch Platz im Anzug. Da passen noch Liebwarkekse rein.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

  6. Angie sagt:

    Huch, mein Frauchen kann auf dem bunten Hintergrund gar nichts lesen.
    Liebe Grüße
    Max

    • Diva sagt:

      Hallo Angie
      Eigentlich ist der Hintergrund wo die Schrift ist gar nicht bunt, sondern gelb. Ich glaube der Fehler lag bei WordPress, gestern funktionierte einiges nicht richtig,falls das weiterhin so sein sollte bei dir, dann sag doch bitte nochmal Bescheid!
      L.G. Anja

  7. Diva sagt:

    Ich versteh das nicht??? Ich hab den Hintergrund erstmal weg gemacht! Könnt ihr nun lesen?
    L.G. Anja


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s