Ist das wirklich so???

Ich habe gehört das viele Hundehalter so einen komischen Fimmel haben.

Nämlich einen Leinen , Halsband und Geschirr Fimmel.

Meine Menschenfrau hat auch einen, sie hat hier einen Vorrat, als wollte sie ein ganzes Tierheim ausstatten.Vielleicht will sie ja auch  ein Geschäft aufmachen???

Der Menschenmann meint immer, das bräuchte man doch nicht.

Eigentlich weiß sie selber, dass man nicht soviel davon braucht, aber sie findet immer wieder Sachen und holt sie uns.

Ich bin der Meinung , das ein Hund gar nichts davon braucht. O.K. Vielleicht ein Halsband, aber Leinen…..offline ist doch eh viel besser!

Seht selbst, das ist doch wirklich nicht nötig:

 

8 Halsbänder. Eins hat sie erst nach dem Foto Shooting gefunden.

 

9 Geschirre

1 Führgeschirr

15 ’normale‘ Leinen

5 Kurzführer

3 Flexi Leinen so ein Sch…

1 Jogginggurt, eine Koppelleine und eine ganz lange Leine

Und das meiste davon ist auch in Gebrauch. Sie sagt immer das Menschen ja auch nicht jeden Tag die gleichen Klamotten anziehen.

Ausserdem hat sie noch ne gute Ausrede. Sie sagt immer ich wär doch so ein Schlammschwein, weil ich mich so gerne in schlammige Pfützen lege. Dabei mach ich mir natürlich meine Klamotten schmutzig und die , die aus Stoff sind, müssen dann in die Wäsche. Ich müsste ja etwas zum wechseln haben!   🙂

Pfff. Das ich nicht lache! Ich fühl mich sauwohl wenn ich im Schlammbad war! Mir doch egal!

Sie soll mal lieber dem Menschenkind mehr Klamotten kaufen. Dieses beschwert sich nämlich immer das sie nichts zum Anziehen hat, obwohl ihr Schrank aus allen Nähten platzt. So ist das doch immer bei 16 jährigen MädelsDas arme Menschenkind nimmt dann immer die Klamotten der Menschenfrau!

Hund muß man sein!

Nun hat sie wieder etwas für uns geholt!

Weil ich im Wald die gleiche Farbe wie das Laub habe , also Tarnfarbe kann sie mich kaum noch sehen wenn ich ein paar meter weg bin.

 

Ich laufe zwar nie wirklich weit weg, aber sie kriegt immer Panikattacken wenn sie uns nicht gleich sieht.

Nun hat sie uns Lifeguard Westen geholt, wahrscheinlich um IHR LEben zu retten, damit sie keinen Herzinfarkt bekommt.

Neongelb, mit dicken Reflektor Streifen. Heute schon im grauen Wetter, bei Nieselregen und in Dunkelheit getestet.

Resultat: SIE ist sehr zufrieden, sie kann uns richtig gut sehen und wir sind auch zufrieden, die Weste ist dünn leicht, man merkt sie kaum und beim toben stört sie nicht und verrutscht auch nicht. Mein Hals darf nur nicht mehr dicker werden, sonst müssen wir sie zum Schneider bringen und im Halsbereich ein Stück einsetzen lassen!

Ist wahrscheinlich nicht für einen Bordeauxdoggenhals gedacht. Wer holt denn auch schon ner BX so einen Quatsch?!

Emma hat natürlich auch eine. Hier wird keiner benachteiligt! 🙂

 

Haben Eure Leinenhalter auch diesen Fimmel????

Erzählt mal!

Advertisements

27 Kommentare on “Ist das wirklich so???”

  1. Hi Diva,

    hhhmmm… wir haben jeder nur drei verschieden lange Leinen (2 m Leder-, 20 m Schlepp- und 2,80 m geflochtene Leine aus Nylon) – dazu hat jeder ein Halsband und ein Geschirr… Wenn was davon in die Wäsche muss, laufen wir „nackt“ umher, auf unserem Grundstück geht das ja und die Sachen sind über Nacht auch immer trocken. Hanne hat eher einen Fimmel mit Spielzeug 😉 aber leider bremst unser vernünftiger Volker sie da ein bisschen…

    LG und Wuff, der Nero mit Murphy

  2. Smilla sagt:

    Jepp Diva, meine hat auch so einen Fimmel…
    Ich habe 3 Doxlock Geschirre (braun, orange und rose camouflage), 2 Hunter Geschirre (eines in orange, eines in braun mit Totenköpfen drauf), 2 Halsbänder in verschiedener Breite (auch braun mit den Köppen), zu den Hunter Geschirren jeweils eine passende Leine + eine schwarze Leine für die Doxlock Geschirre. Zu denen dann 10 paar Aufschriften. Zusätzlich habe ich noch eine gelbe Schwimmweste für unsere Kanu-Touren..
    Die spinnen, die Leinenhalter *wedelwedel*

    *wuff*
    die Smilla

  3. Isabella sagt:

    Hi Diva,
    schliesslich seid ihr ZWEI Hunde, da muß man schon sooo viel haben!
    Das neue „Deckchen“ ist doch gut für den Herbst, ihr seid schön weit zu sehen!
    Super Fotos übrigens!
    Liebes Wuffi Isi,
    die auch ganz schön viel zum „ANZIEHEN“ hat

  4. Sally sagt:

    Wow, ihr habt aber viele Klamotten und schön sind die auch noch.
    Ihr könntet ja bald einen Laden aufmachen. 😉

    Liebes WUUUH
    Sally

  5. Silas sagt:

    Wuff Diva,
    Frauchen dachte schon, dass Charly damals viel „Tüddelkram“ hatte.
    Herrchen hat sich übrigens über die Sammlung gefreut, arbeitet er doch bei Trixie, die einen Großteil von solchen Artikeln verkaufen.
    LG Silas

  6. fudelchen sagt:

    Die Decken sind toll und bei uns gilt Leinenzwang 😉

    • Diva sagt:

      Leinenzwang????? Was ist das denn???? Müssen bei euch die Menschen an die Leine?
      Spaß!
      Fast überall ist Leinenzwang ‚eigentlich‘ !
      Zum Glück halten sich die meisten Hundehalter nicht dran, dann gäb es nur noch verhaltensgestörte Hunde!
      Trotzdem sollte man aber verantwortungsbewusst sein, seinen Hund nicht jagen lassen und der Hund sollte im Wirkungsbereich seines Leinehalters sein.

      Apropo, für die mitlesenden Hunde aus meiner Gegend. Heute ist am Rhein Jagd!!!!
      Wir haben gestern den Jagdaufseher getroffen, der uns offline erwischt hat!
      Also, Heute besser nicht am Rhein spazieren gehen!

      L.G. Diva

  7. rocky sagt:

    ist ja eine prächtige Sammlung….har har…
    Wir, die TinaHund und ich müssen jetzt sogar Leuchtehalsbänder tragen….meine TinaFrau ( sie haben beide denselben Namen)sieht beim Gassigehen aus, als würde sie mit Laternen laufen…hüstel..voll peinlich die Dinger….

  8. Joy sagt:

    Super super super!!!!! Ich habe nicht so viel, aber Frauchen arbeitet dran 🙂 Ich habe 5 Halsbänder, ein K9 Geschrirr(mit drei verschiedenen Schriftzügen), ein Gurtbandgeschirr (mag ich nicht), eine 10 Meter Leine, 5 Meter Gurtbandleine, 2 Retriverleinen und 2 normle Gurtbandleinen. So eine tolle Weste oder sogar Regenjacke soll ich auch bekommen (pffft, wer braucht DAS!) und letztlich hatte Frauchen schon ein neues extra breites (cooles) Halsband in der Hand – aber Herrchen bremst sie zum Glück immer 😉
    Ach ja, von meiner Vorgängerin gibt es noch eine Lederleine und eine Flexileine. Und aus Kindertagen gibt es noch eine ganz schmale kurze Leine für mich…..

    Ja, wie bei Euch :-))) So muss das sein, sagt Frauchen 🙂

    WauWau Joy

  9. Roki sagt:

    Ne so viel haben wir nicht. Frauchen kann sich immer nicht entscheiden. Meist kauft sie im Urlaub durch „Vernachlässigung“ des Rokis neue Leinen. Sprich: Sie vergißt sie 🙂 mitzunehmen.
    der Roki

  10. Erdbeere sagt:

    Mein Gott, liebe Diva, Du hast ja mehr Klamotten als ich *Kopf schüttel zustimm*

    Die filigranen Leinen, verwirren mich ein wenig, sei mir nicht böse, aber Du scheinst mir ein stattliches Wesen zu sein und da trägst Du „Perlenketten“ Leinen? *erstaunt guck*

    Schmuddelige Samstagsgrüße
    Erdbeere

  11. paradalis sagt:

    Ihr seid halt Damen.
    🙂
    Guten Morgen liebe Diva.
    Attila lässt ausrichten, dass er der Sparsame in der Familie ist. Er hat nur ein Halsband, ein Brustgeschirr und zwei Leinen (eine davon unbenutzt, weil es die Ersatzleine ist). Eine ganz lange Leine und einen Kurzführer.
    Am liebsten hätte er auch gar keine Leine, aber hier in Chemnitz ist leider Leinenzwang.

    Dicken Knutsch von ihm an dich, viele Grüße an Emma und deine Menschen und von mir natürlich auch alles Liebe und einen schönen Sonntag!
    🙂
    Heike

    • Diva sagt:

      Hallo liebe Heike

      Gut das Attila sparsam ist, einer muß ja in unserer Beziehung das Geld zusammen halten 🙂
      Wenn er mal etwas anderes anziehen möchte, können wir ihm mal etwas leihen, wenn es ihm nichts ausmacht in Damenklamotten rum zu rennen! 🙂
      Dir auch einen schönen Sonntag.
      L.G. Diva

  12. Klarissa sagt:

    Hi Diva!

    So ein schönes Leuchtmäntelchen haben wir hier nicht. Frauchen hätte gerne ein leuchtendes Halsband für die Grausliche Nebelwetter und Früh Dunkelwerd-Zeit.

    Aaaber Leinen, Halsbänder und Geschirre…Da quellen unsere Haken auch über…
    Und wenn Frauchen uns mit dem Maßband nachrennt, wissen wir jetzt ist es wieder so weit. (Blair kennst du ja *g*)

    Sie möchte auch schon länger selber etwas für uns zusammenschneidern…Aber vielleicht sollte sie zuerst endlich die Socken ihrer Männer wieder einmal stopfen… *lol*

    Wuff,
    CARRY und die LISSA

  13. Erdbeere sagt:

    Aber doch so ähnlich wie eine Perlenkette, siehe das Foto mit den 15 Leinen….ich beziehe mich auf das Geschmeide (glitzer, glitzer) 🙂

    Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, wie so ein starkes Hundemädel, mit so einer zarten Leine zurecht kommt *g*

    Liebe, wenn auch trübe Grüße am Mittwoch
    Erdbeere

    • Diva sagt:

      Hallo Frau Erdbeere
      Das Glitzer Glitzer ist eigentlich eine geflochtene Schwarz weiße Leine, das Weisse ist so ein Reflektor Material und es glitzert wohl wegen dem Blitz! 🙂

      Gerissen ist bei mir bisher auch noch keine Leine. Auch wenn ich groß und stark bin, setzte ich meine Kraft ‚eigentlich‘ nicht bei Leinenziehen ein. ( ausser gestern Abend) 🙂
      L.G. Diva


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s