Fast wie Roki

Ich hatte eben ein Werbeprospekt in der Hand und dachte schon der Roki ist auch unter die Werbestars gegangen, schaut hier:

http://www.kodi.de/nc/aktuelleangebote/angebote-aktuell.html?user_wfp2homepageteaser_pi1%5Buid%5D=3878&user_wfp2homepageteaser_pi1%5Bdetail%5D=1

http://www.kodi.de/nc/aktuelleangebote/angebote-aktuell.html?user_wfp2homepageteaser_pi1%5Buid%5D=3877&user_wfp2homepageteaser_pi1%5Bdetail%5D=1

Aber es ist nicht Roki, einmal sieht man das rechte Vorderbein und einmal das linke. Roki ist ja ein Dreibeiner.

Advertisements

8 Kommentare on “Fast wie Roki”

  1. Hi Diva,
    ich bin ganz sicher, DAS ist Roki, der hat für die Fotoaufnahme ’ne Prothese – hihihi!
    Vielleicht hat er noch ’nen Bruder….
    Liebes Wuffi Isi

  2. Diva sagt:

    Der war gut, Prothesen Roki. Ha Ha Ha
    L.G. Diva

  3. Sally sagt:

    Aber wirklich zm verwechseln ähnlich.

    Liebes WUUUH
    Sally

  4. Roki sagt:

    Also wenn das ein Bruder von mir ist… ich bin eindeutig hübscher…
    der Roki

  5. Roki sagt:

    🙂 🙂 🙂
    immer noch der Roki

    • Diva sagt:

      Klar Roki, du bist hübscher!
      Deine Leinenhalter sehen das bestimmt auch nicht so, man sieht seinen eigenen Hund ja ganz anders und kennt ihn auch am besten, aber als ich das Prospekt aufschlug, dachte ich erst wirklich: Das ist ja der Roki. 🙂
      L.G. Anja

  6. Hi Diva,

    ja, so auf den ersten Blick – wirklich ähnlich!

    LG und Wuff, Nero & Murphy

  7. hi Roki,
    logo bist du hübscher!!! Aber ähnlich schaut er schon aus!
    Schönen Urlaub weiterhin und nochmals Danke für die Karte!!
    Liebes Wuffi Isi


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s