Unsere Wege hatten sich getrennt

Wir waren alle in geheimer Mission unterwegs.

Emma und ich arbeiten zwei Wochen als Hoteltester. 🙂

Ich hatte die ganze Zeit diese Brille an, damit niemand der Angestellten sieht, das ich sie beobachte.

Ich habe die ganze Zeit sehr gründlich den Hundekindergarten geprüft.

Bevor ich mich die zwei Wochen dort niederließ, buchte ich dort erstmal stundenweise, so quasi als Stundenhotel. 🙂

Ich wollte ja schließlich erstmal die Angestellten und die Gegebenheiten kennenlernen.

Die Stundenweise Aufenthalte gefielen mir sehr gut.

Es gab dort viel Platz zum Spielen und Toben, einen eigenen Hundeschwimmteich gab es dort auch und auch einige nette Hundekumpels in jeder Größe und Rasse.

Es war einfach klasse!

Die Chefin war eine ganz liebe mit viel Hundeverstand.

Das Essen war prima, Gourmetklasse 🙂 . Ich bin ja etwas verschnuppt und esse nicht alles. Ich kann nicht meckern, hab nicht abgenommen , mir ging es richtig gut.

Bilder habe ich leider keine gemacht.

Ich hatte die Kamera vergessen. Die haben meine Menschen mitgenommen.

Mir und auch Emma hat es gefallen.

Unseren Menschen fiel die zweiwöchige Trennung schwerer als uns.

Aber es ging leider auch nicht anders, weil……

Meine Menschen auch in geheimer Mission unterwegs waren.

Meine  andere Menschenoma wohnt ganz ganz weit weg.

Gaaaaaanz weit….hinter den sieben Bergen…..nein nicht bei den sieben Zwergen…..sondern über das große Meer.

In Michigan.(USA)

Meine Menschen statteten ihr pünktlich zu ihrem GEburtstag einen Überraschungsbesuch ab.

Sie wußte nichts.

Deshalb durfte ich auch hier nichts verraten. Weil manchmal liest sie hier mit.

Eigentlich dürfen wir ja immer und überall mit unseren Menschen gehen und reisen.

Aber diesmal war die Reise einfach zu lang. Das wollten sie uns nicht zumuten.

Kann ich auch verstehen, in diesen Metallvögeln ist es sowas von eng, ich glaub das hätte ich nicht soviele Stunden ausgehalten.

Nun sind wir wieder alle zusammen und auch meine Menschen sind wieder rundherum glücklich!

Lieben Gruß

Eure Diva

 

P.S. Ich hab meinen Menschen ein paar Bilder von dem Trip gemopst. Wenn ihr möchtet zeige ich sie euch, obwohl dies ja eigentlich ein Hundeblog ist und nur Hundebilder hier etwas zu suchen haben.

Advertisements

33 Kommentare on “Unsere Wege hatten sich getrennt”

  1. Isabella sagt:

    Hi Diva,
    da du ja vorher den Hundekindergarten ausführlich getestet hattest, war eigentlich klar, dass du kein Gramm abnimmst, obwohl du nicht grad solch „Fresser“ wie wir es sind, bist. Ich weiss, dass deine Menschenfrau ganz viele Tränen geweint hat, weil sie glaubte, die 2 Wochen nicht zu überstehen. Solch Quatsch aber auch. Wir Hunde wissen ganz genau, dass DIE IMMER wieder zu uns kommen und uns holen. Anja hatte ja natürlich auch ein Komfort Hotel für euch ausgesucht!
    Auf die Fotos aus Michigan freuen wir uns wie verrückt!
    Liebes Wuffi Isi & Co

  2. Isabella sagt:

    Also da hat sich doch Momo mit ihrem Foto bei meinem Kommentar eingeschlichen!
    Jetzt bin ICH das, die Isi

    • Diva sagt:

      Hi Isi
      Ist doch nicht schlimm das Momos Bild dort war.
      Ja, die alte Heulsuse, hat wohl öfters etwas rumgeheult, vor dem Urlaub, in dem Urlaub und nach dem Urlaub aus Freude!
      Ich finde die hat sich echt etwas angestellt und ihre Angst war völlig umsonst!
      Uns ging es gut und wir haben uns auch kein bißchen verändert. Sie hatte ja immer Angst das wir einen Schaden dadurch kriegen könnten!
      Der einzigste der einen Schaden hatte, war SIE !
      L.G. Diva

  3. Joy sagt:

    Oh Diva, das ist ja so schön, wieder was von dir zu hören!!! Freu!!!!
    Du warst mit Emma also in einem Luxushotel sagt die Isi :-)) Deine Menschen sind halt echt Prima. Klasse, das es dir dort auch gefallen hat, mein Frauchen meint nämlich, sie kann sehr gut verstehen, das deinen Menschen die ganze Zeit gelitten haben ohne Euche! Kannst mal sehen, wie wichtig wir sind :-))

    Aber das ihr da nicht mit konntet ist ja klar. Und wir würden uns auch sehr über Fotos von dem fernen Land freuen in dem deinen Menschen waren (Frauchen mag das Land sehr – war wohl auch mal vor zig Jahren dort…).

    Mächtig liebe Grüße

    WauWau Joy

  4. Silas sagt:

    Wuff Diva,
    echt klasse das es dir so gut geht! Im Hotel war ich noch nie, aber vielleicht kommt es irgendwann in meinem Leben mal vor.
    Fotos möchte ich natürlich gerne sehen, schließlich möchte ich die große weite Welt kennenlernen.
    LG Silas

    • Diva sagt:

      Hi Silas
      Die Fotos wirst du bald sehen, aber ich bin mir ganz sicher, das du auch so noch viel von der großen weiten Welt kennenlernst.
      L.G. Diva

  5. Roki sagt:

    Nu Klar… her mit den Fotos….wir kommen nicht rum… da freuen wir uns zu sehen wie’s wo anders so ist.

    der Roki

  6. Indigo sagt:

    im Hotel ????
    Bohhh…..suuuuuuper

    Mich hätten DIE bestimmt hier zu Hause vom grossen Kind betreuen lassen 😦 Pffff…..DIE gönnen einem auch nix.
    Lohos….zeig schon die geklauten Fotos, ehe SIE es mitkriegen.
    Bussi an Emma und dich der liebe Indi 🙂

    • Diva sagt:

      Hi Indi

      Mein großes Menschenkind wollte auch viel lieber auf uns aufpassen, aber dann hätten wir jeden Tag von morgens bis abends in einem Friseurgeschäft mitten in der Kölner Innenstadt sein müssen. Urlaub konnte sie sich leider nicht nehmen. Das währe auch nicht das wahre gewesen. Da ging es uns im Hotel besser!

      L.G. Diva

  7. paradalis sagt:

    Guten Morgen!
    🙂
    Schön, von euch zu lesen! Liebe Grüße an euch alle, dicken Knutsch von Attila und habt ein schönes Wochenende!
    🙂
    Heike

  8. Was seid ihr doch für Schlitzohren :))
    Uns so auf die Folter zu spannen.
    Soso, ihr geniesst ganz alleine Hotelferien. Respekt!
    Ja, ein guter Hund macht eben gerne mal seine eigenen Erfahrungen. Das war sicher aufregend und kurzweilig mit all den Hundekumpels und die Zeit verging wie im Flug. Gut gemacht. Dass Anja viele, viele Tränen vergossen hat, habt ihr zum Glück nicht gesehen. So ist halt eben der heftige Trennungsschmerz für alle Frauchen.
    Schön jedenfalls, dass ihr wieder da seid und natürlich wollen wir im Hundeblog auch Reisefotos sehen!!!
    Ein ganz schönes WE wünschen die Tibis und TT
    Ach so, das neue Outfit ist sehr schön! 😉

    • Diva sagt:

      Hallo Trudy und Tibis

      Man darf doch wohl mal ein kleines Geheimnis haben 🙂
      Jetzt wisst ihr ja alle wieder Bescheid!
      Ja Ja …die Tränen….ganze Bäche….ganze Seen 🙂 völlig umsonst, weil es uns echt gut ging!
      L.G. Diva

  9. Smilla sagt:

    Boah.. ein Luxushotel? Das ist ja stark. Ich weiss nicht, ob ich sowas mal von innen sehen werde. Das muß ja total spannend gewesen sein.
    Und, ja klar.. Die Fotos möchte ich total gern sehen *wedelwedel*

    *wuff*
    die Smilla

  10. Murphy sagt:

    Mann, da hast du ja richtig was erlebt Diva, das mit dem Hundekindergarten klingt echt toll-schade das es so etwas nicht auch hier in der Nähe gibt… Und die Brille die du auf deinem Foto auf hast find ich genial!!! Damit hat dich mit Sicherheit keiner erkannt, siehst total unauffällig damit aus :O) LG Murphy

  11. Aiko sagt:

    Hi schöne Diva ……schleim – schleim – mit Brille siehst du ja echt wie die Garbo aus – also nicht sooo alt – aber sehr interessant – so ein Hotel möchte ich auch mal kennenlernen – mit Pool – waaaauuuuu – sehr schön – aber da wir ja kein Zeitgefühl kennen bzw. haben, werden unser Zweibeiner sich ständig fragen, wie geht es ihr usw…..sie selber verzehren sich – wir Wuffs nehmen dafür die Gelegenheit beim Schopfe, wenn sie zurückkommen, dann aber …..dannn fressen wir sie vor Glück und Freude einfach auf ;-))
    Deine Seite ist echt große Klasse ….muss ich auch mal sagen….
    Wuff und LG
    Aiko – die Monsterbacke

    • Diva sagt:

      Hallo Aiko
      Schön dich hier zu lesen.
      Danke für das Kompliment.
      Weißt du warum ich nicht so alt aussehe wie die Garbo?
      Weil die Brille auch schön meine Falten bedeckt! 🙂
      Du hast vollkommen Recht, für die Zweibeiner ist so etwas viel schlimmer.
      Abe als die wiederkamen haben wir uns stundenlang und immer wieder voll gefreut!
      L.G. Diva

  12. kim sagt:

    Hallo liebe Diva
    Erst einmal vielen Dank für Deine Grüße und schön wieder von Euch zu lesen Hab Euch sehr vermißt In Deinem Hundehotel war ich auch schon einigemal aber noch nie über Nacht Hat mir dort auch sehr gut gefallen besonders der schöne „Pool „gerade das richtige für`ne Labbyline wie mich Wasser ist doch das Größte überhaupt Vieleicht gehen wir im nächsten Sommer doch mal zusammen ins Wasser Aber jetzt verwöhn uns weiter mit Deinen schönen Erzählungen aus Deinem Leben Wir sehen uns
    KIM

    • Diva sagt:

      Hallo Kim
      Schön dich hier zu lesen. Ja, der Pool dort war klasse!
      Gerne gehe ich nächsten Sommer mit dir schwimmen. Vielleicht schaffst du es ja mir endlich schwimmen bei zu bringen. Bisher plansche ich ja nur im Wasser rum, bin immer noch Nichtschwimmer. 🙂
      Bis bald Diva

  13. Sally sagt:

    Hi Diva,
    na dass nenne ich mal Nobel. Das Hundehotel war sicher Klasse denn sonst hätten euch eure Menschen da niemals hingebracht. Und ich denke auch, es war tausendmal besser als in so einem Blechvogel über den Teich zu fliegen.
    Bin schon gespannt auf die Fotos.

    Liebes WUUUH
    Sally

    • Diva sagt:

      Ja Sally da haste Recht, wenn unsere Menschen nicht davon überzeugt gewesen wären das es uns dort gut geht, hätten sie uns bestimmt nicht hin gebracht!
      L.G. Diva

  14. Ocean sagt:

    Hallo Diva *wedelwedel* .. na das klingt ja super, dein Hotel-Aufenthalt – aber klar, dass du das erstmal ausführlich testen mußtest 🙂 in so einem Blechvogel, nein, das hätt dir bestimmt nicht gefallen, da war die Zeit im Hotel natürlich viel besser. Aber das Allerbeste – ist dann das Wiedersehen und wenn alle wieder zusammen sind, gell?

    wuffige Grüsse zu Euch, und lieben Dank für Eure netten Zeilen bei uns 🙂

    das Lisa-Monsterchen und Ocean 🙂

  15. Hey Diva,

    oih – im Hotel waren wir auch noch nie. Das war bestimmt ganz klasse, denn Eure Leute würden Euch ja nur in beste Hände geben. Wir sind schon ganz gespannt auf die Bilder, immer her damit!

    Liebe Grüße, Nero & Murphy

  16. Klarissa sagt:

    Genau, HER MIT DEN FOTOS! Bittebitte!!!!
    Und mit der Brille siehst du übrigens richtig cool aus!

    LG aus Österreich,
    Klarissa und ihre kleine Meute

  17. fudelchen sagt:

    Fotos sind immer gut und ein schönes Wochenende für euch 🙂

  18. DJ sagt:

    Hi Diva,

    boah, da habt ihr ja alle Urlaub gemacht. In so einen Blechvogel würde ich auch nicht einsteigen. Bei uns gibt es auch ein Hundehotel und die das macht kenne ich sehr gut, da war ich in der Hundeschule ….. aber weiß nicht, würde doch meine Leinenhalter ganz dolle vermissen.

    Werde jetzt mal die Bilder schnüffeln gehen….

    Liebe Grüße
    DJ


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s