Impressionen unserer heutigen Wanderung

 

 

Heute waren wir auf einem Fels und bewunderten die schöne Aussicht, als wir plötzlich schnaufende Geräusche hörten.

Wir schauten zum Wasser und sahen plötzlich kleine schwarze Seehundschnauzen die nach Luft schnappten.

Leider sahen wir sie nicht ganz, nur immer die Schnauzen die mal kurz zum Wasser raus guckten.

War aber trotzdem für uns alle ein tolles Erlebnis.

Hier versuche ich gerade einen Troll auszugraben der sich versteckt hat.

Hier sind wir auch noch vorbei gekommen:

Unser Menschenkind hat sich mit einem Troll angefreundet

Später haben wir sogar noch einige Elche getroffen. Die wollten aber nichts mit uns zu tun haben.

Dabei hatte die Menschenfrau sich so gefreut sie zu treffen.Wir trafen während unseres Urlaubes noch einige von ihren Artgenossen, aber alle waren gleich unfreundlich, sagten uns noch nicht mal die Tageszeit, drehten sich um und verschwanden im Wald.

Ich find Elche doof!

Und ein paar ausgebüxte Ponys haben wir auch noch gesehen. Die waren im Gegensatz zu den Elchen sehr zutraulich.

 

Advertisements

15 Kommentare on “Impressionen unserer heutigen Wanderung”

  1. Isi sagt:

    Boah sind das wunderschöne Fotos auch von dir, liebe Diva!
    Schade, dass ihr den Troll nicht mitgebracht habt.
    Ja, die Elche, ich kene sie aus Schweden, die wollen nix mit uns zu tun haben.
    Bei den Ponny’s hat das Herz deines Frauchens gelacht – gell?
    Mein Frauchen findet das weisse Haus so toll!!
    Liebes Wuffi Isi

  2. ulli sagt:

    😉 Du musst unbedingt etwas mit deiner Kamera machen, links ein Ausgleichsgewicht dranhängen vielleicht. Sie scheint auf der rechten Seite schwerer zu sein. 😉

    Ich möchte auch mal im Norden Urlaub machen. Kannst du bei Gelegenheit mal erklären, wie es für euch möglich war, die Hunde im Passagierraum des Flugzeugs mitzunehmen? Ich dachte immer, sie müssten ab einer bestimmten Größe im Frachtraum reisen.

    LG, Ulli

  3. Diva sagt:

    Hallo Ulli

    Das manche Bilder schief oder unscharf sind liegt daran das meine Menschen beide etwas blind sind, im wahrsten Sinne des Wortes. Sie sehen auf dem Display der Kamera nicht wirklich was sie fotografieren. 🙂
    Sie halten drauf und knipsen los, die Ergebnisse sehen sie erst später.
    Warum wir mit an Bord durften kannst du hier nachlesen:
    https://bordeauxdogge.wordpress.com/mein-weg-zum-seh-hund/

    Normalerweise dürfen nur Hunde mit an Bord die unter 10 kilo wiegen und dann in einer Tasche.

    In eine Tasche mußte ich zum Glück nicht! 🙂

    L.G. Diva

    • ulli sagt:

      Da habe ich den Fettnapf ja genau in der Mitte getroffen. Ich hoffe, ihr nehmt meine aufrichtige Entschuldigung an?

      Vielen Dank für die Aufklärung, leider hatte ich euer Blog nicht von Anfang an gelesen.

      Bleibt mir nur noch, euren Menschen und euch großen Respekt zu zollen, für die innerfamiliäre Ausbildungsarbeit.

      Ab heute sehe ich euch mit anderen Augen.

      Liebe Grüße, Ulli

      • Diva sagt:

        Hi Ulli
        Gibt doch keinen Anlass für deine Entschuldigung. Du kannst ja nicht alles wissen. 🙂 Meine Menschen sinbd da nicht so pingelig.
        L.G. Diva

  4. Nero sagt:

    Hey Diva,

    hach… schon wieder so schöne Fotos! Wir kriegen richtig Fernweh! Die Elche sehen auch sehr interessant aus – aber wenn die so unhöflich sind, will ich die lieber nicht sehen.

    LG und Wuff, der Nero

  5. Smilla sagt:

    Ohhh Diva, wir können uns gar nicht sattsehen an der tollen Norwegerlandschaft *wedelwedel*
    Ich würd ja echt gern mal in so einen Fjord hüpfen 🙂
    Das die Elche so unhöfliche Gesellen sind.. pöh.. die sollten mal besser nicht vergessen, dass sie potentielles Frischfutter darstellen *kicher*

    Liebes *wuff*
    die Smilla

    • Diva sagt:

      Elch hab ich noch nicht gefressen, aber das gibt es bei meinem Futtermann auch, ist nur ziemlich teuer. Vielleicht krieg ich zu einem besonderen Anlass mal Elch zu fressen. 🙂
      L.G. Diva

  6. Sally sagt:

    Als mein Pappi dort oben war, also in Schweden nicht in Norwegen, waren die Elche ganz lieb. Aber vielleicht hatten sie ja Angst vor dir.
    Übrigens du bist ein ganz toller und schöner Hund geworden.

    Liebes WUUUH
    Sally

  7. Hey Diva und Family
    Mein Lieblingsfoto: Die Fjorde mit den tiefhängenden Wolken! Grosse Klasse!
    Ein abwechslungsreicher Spazi habt ihr wiederum gemacht!
    Toll..

    LG, TT

  8. Roki sagt:

    Achja….Urlaub ist doch wie ein bissel schön. Freiheit und ordentlichen Wind in der Nase. Nicht zu warm…
    Ist daaaas euer Ferienhaus? da wär ich nicht mehr weggegangen.
    der Roki


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s