So war mein Tag

Meine Geburtstagsgeschenke habe ich ja schon vor ein paar Wochen bekommen. Das war das neue Hundebett, ein Geschirr und ein Halsband.

Meine Leute wollten aber auch nicht so ganz mit leeren Händen da stehen und hatten doch noch eine Kleinigkeit für mich. 🙂

Ein Ball mit Strick durch:

Der hat leider nur ein paar Stunden gehalten. Ich mußte den unbedingt auseinander nehmen. Ich dachte der wär mit Leckerlies gefüllt.

Aber nichts als Watte war da drin! 😦

Ich hab die ganzen Watteflöckchen dann  zur Feier des Tages schön Dekorativ verteilt anstatt Luftschlangen

Nach meiner Dekorationsarbeit alles muß man selber machen sah der Ball dann so aus:

Weil ich an meinem Geburtstag Narrenfreiheit hatte, habe ich dann noch etwas bekommen:

Kauknochen!!!!! Oh wie lecker!!! Ich liebe die !!! Und gleich soviele!!!!

Welchen nehm ich denn als erstes? Komm Emma, bedien dich, das Buffet ist eröffnet!

Am Nachmittag sind wir dann noch in einem Sauwetter wie es schlimmer nicht sein könnte zu den Ponys gefahren.

Die Zufahrt zu dem Grundstück war eine Baustelle und wir mußten durch die Matsche laufen.

Die Menschenfrau hatte Gummistiefel an! Schön, das SIE keine nassen Füße kriegt! Die hätte mir ruhig auch ein paar Stiefel zum Geburtstag schenken können.

Ein ganzer Teil der Wiese stand total unter Wasser. Was sollen wir hier eigentlich????

Etwa Schlammcatchen?

Schön, das SIE Gummistiefel trägt!

Nö! Mit mir nicht! Ich setz mich lieber in den trockenen Bauwagen! Soll die doch alleine durch den Schlamm stiefeln!

Vielleicht find ich hier ein paar Stiefel für mich???

Oder ich setz mich lieber doch auf die Holzpalette unter dem großem Baum , da ist es auch einigermaßen trocken und ich kann alles beobachten.

Aber nach einer Zeit war mir das zu langweilig. Ich machte dann doch mit Emma eine Runde Schlamm Catchen. 🙂

Los fang mich doch!!! Du kriegst mich nicht!!!

Zum Schluss sahen wir aus wie Schlammschweine, dann mußten wir durch das hohe Gras laufen, damit der grobe Schmutz schonmal abgeht.

Iihhh! Ich will nicht! Ist so nass! Außerdem ist da hinten irgendwas!

Ich hatte Angst das das Menschenkind ohne uns mit dem Auto weg fährt und wir zu Fuß nach Hause laufen müßten!

Aber sie hat brav gewartet!

Bevor wir ins Auto durften wurden wir noch mit einem Handtuch abgerubbelt.

Das Handtuch war mal Weiß!

Und dann ging es wieder ab nach Hause!

Eins wünsch ich mir ganz besonders für meinen nächsten Geburtstag

 

SCHÖNES WETTER  !!!!!

Ich ess auch immer meinen Napf leer! Versprochen!

 

Liebe Grüße

 
Eure Diva

Advertisements

14 Kommentare on “So war mein Tag”

  1. Isi sagt:

    Hi Diva,
    trotz sch… Wetter hattest du doch einen schönen Burzeltag – oder?
    Das Schlammcatchen war sicher ganz toll und dass der blöde „Strickball“ olch dünne Haut hat, dafür kannst du ja nicht. Ich habe in einem Monat auch Burzeltag und wünsche mir, dass meine Angst vor dem Gewitter wieder verschwindet!
    Für dich bestelle ich für’s nächste Jahr bei Petrus einen Sonnentag zum 31.05. okay?
    Liebes Wuffi Isi

  2. Diva, herzliche Gratulation nachträglich!
    Immerhin bleibt ja noch der Strick, den magst du doch sicher auch gerne.
    Was habt ihr denn für ein Sauwetter!! Bei uns ist kein Regen, aber die Heizung wieder auf ON. 😦

    LG

  3. Sally sagt:

    Wow, ich finde dass super toll von Dir, dass Du Emma auch was abgegeben hast.
    Übrigens kannst Du DJ die Pfote reichen, der macht auch immer alles kaputt. (Grins)

    Liebes WUUUH
    Sally

  4. Smilla sagt:

    Huhu Diva.

    Das sieht doch nach einem tollen Burzeltag aus *wedelwedel* Und der Sack voll Leckerlies ist dann ja auch noch gekommen. Super 🙂
    Den Ball hätte ich auch zerpflückt.. Ich liebe es, die Füllung aus meinem Spielzeug zu fummeln.. total toll!

    Liebe Grüße
    die Smilla

  5. paradalis sagt:

    Na, das klingt doch nach jeder Menge Spaß. Schön!!

    Aber sag mal, wieso stehen denn dort drei Fressnäpfe? Hattest du noch Besuch?
    🙂

    Liebe Grüße und wie immer einen dicken Knutsch von Attila.
    🙂
    Heike.

  6. Lebensumbau sagt:

    Och liebe Diva wir – die Hunde-Maus und ich – versprechen Dir, dass bei Deinem nächsten Geburtstag ganz bestimmt die Sonne scheinen wird. Wetten ? Wir drücken ganz fest die Daumen dafür. :-).

  7. Indigo sagt:

    da haben wir es mal wieder…..
    der Hund an sich, stammt von der Drecksau, ähhhh Wildsau ab 🙂

    Stubs, Knuff Indi


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s