BANG- Hier kommt Isi

Sie wird es bestimmt noch selber in ihrem Blog veröffentlichen, aber ich finde das sowas von cool das ich das hier auch zeigen muß!

Das Lied ist klasse, aber schaut euch mal die Darsteller an.

Besonders die groovende Schlappohr  Hündin!

Das ist die Isi, meine Blogkumpeline!

Wir haben hier einen Star unter unseren Blogkumpelhunden!

Isi, bald mußt du bestimmt eine Autogrammstunde geben!

Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Video!


Von Brückenstehern und stacheligen Dingern….

Fast täglich laufe ich über diese Fußgängerbrücke:

Wenn man nach links und rechts schaut, hat man folgende Aussicht:

und fast täglich stehen dort Männer.

Die Menschenfrau nennt sie immer ‚ Brückensteher‘   🙂

Sie kommen meistens mit dem Fahrrad angereist, lehnen ihr Rad ans Geländer und stehen da und gucken und gucken.

Sie haben auch Kameras dabei, manche mit ziemlich langen Objektiven.

Selten stehen sie einzeln da.

Meistens im Rudel von zwei  oder drei und manchmal noch mehr.

Wenn ein Zug kommt schnappen sie sich ihre Kamera und knipsen los.

Die Menschenfrau hat gesagt das ist ‚ PUBLIC TRAIN VIEWING‘   🙂   🙂   🙂

Wir finden das ein seltsames Hobby. Aber jedem seinen Spaß!

Außerdem habe ich  noch ein seltsames stacheliges Teil gefunden.

So etwas habe ich noch nie gesehen!

Ich wollte dahin, aber die Menschenfrau hat mich zurück gezogen.

Sie meinte die pieksen und hätten Flöhe.

Was sind eigentlich Flöhe? Will ich auch mal kennenlernen.

Bis bald Eure

Diva


Versteh mal einer manche Menschen????

Da suchen sich manche Menschen einen schönen Platz in der Natur um dort zu grillen und das schöne Wetter zu genießen und hinterlassen dann so etwas:

Ist das nötig???

Ich finde nicht!

Die sind so gehfaul, das sie mit den Autos bis zu diesen Plätzen fahren obwohl man dort eigentlich gar nicht mit dem Auto fahren darf.

Dann könnten sie doch wenigstens ihren Müll mitnehmen!

Ich finde das unmöglich!!!

Wenn ich die mal erwischen sollte……dann……dann …….. ne, beißen werde ich sie nicht, aber ich werde ihnen gehörig meine Meinung dazu sagen!

Nach meinem morgendlichen Spaziergang war mir dann wieder so warm das ich mich wieder in den City Whirlpool gelegt habe.

Anschließend war ich noch bei meinem Menschenmann auf der Arbeit.

Da spielt immer einer mit mir:

Den Rest des Tages werde ich wohl Siesta halten.

Oder vielleicht fährt sie mit mir noch an meinen Strand.

Bis bald

Eure Diva


Siebenschläfer

Gestern war Siebenschläfer.

Nach den Bauernregeln soll das Wetter jetzt 7 Wochen so sein wie es gestern war und das war heiß, sehr heiß!

Zu heiß für uns Hunde.

Hier ein paar Tips an meine Hundekumpels wie man als Hund so einen heißen Tag angenehm verbringt.

– Zu Hause im Schatten liegen

– Schwimmen gehen

Oder ihr sucht euch eine Open Air Dusche. Das macht Laune, kann ich euch sagen:

Oder ihr sucht Euch einen Hunde Whirlpool und legt euch hinein.

Bei uns gibt es mitten in der Stadt mehrere Whirlpools. Das ist cool. Man legt sich hinein, genießt das kühle Nass und kann dabei Leute beobachten.

 

Bis bald

Eure Diva


Das größte Fest….

In der Stadt aus der meine Menschenfrau stammt , da heißt das größte Fest Karneval. Das habe ich ja Anfang des Jahres miterlebt und fand das sehr spannend.

Wir wohnen nicht weit von Köln entfernt, aber hier herrschen ganz andere Sitten und Gebräuche.

Hier gibt es ein Fest, bei denen fast alle Einwohner unserer Kleinstadt Dorf im Ausnahmezustand sind.

Geschäfte schließen früher als normal, Busse fahren anders als normal, überall laufen Männer in komischen Uniformen rum.

Termine kriegt man aufgrund des Festes auch keine……. komisch……die Menschenfrau muß darüber immer lachen und kann den ganzen Aufstand gar nicht verstehen.

Tja, so ist das….wenn man andere Sitten und Gebräuche und das Tam Tam darum nicht versteht.

Die Männer in den komischen Anzügen treffen sich schon tagsüber, bis zum Abend stellen sie sich ordentlich in Reihen auf und ziehen durch die Straßen.

Ich hab mich gleich mal über den ganzen Krach beschwert!

Und die schmeißen noch nicht mal Kamelle( Bonbons) oder Strüßjer ( Blumensträußchen) wie in Köln.

Am Ende des Zuges waren dann noch die Sanitäter. Bestimmt damit sie im Notfall da sind wenn die Schützen ihre Gewehre in die falschen Richtungen halten sollten. 🙂

Und jetzt in diesem Moment….ihr glaubt gar nicht was bei uns los ist. Ich glaub jetzt ist Sylvester….ein Riesenfeuerwerk und dolle Böllerei….ich schimpfe schon die ganze Zeit und Emma hat panische Angst!

Prosit Neujahr!

 

Bis bald

Eure Diva

 


Post für Diva & Emma

von den lieben Schlappohren , die in Dänemark Urlaub machen.

Isi & Momo

Wir haben uns sehr gefreut obwohl die beiden etwas schreibfaul geworden sind! 🙂


Das war ein Verkehr….

wie auf einer Autobahn nur für Traktoren. 🙂

Die Bauern haben nämlich ihre Spielplätze aufgeräumt.

Wir mußten dann für das Fotoshooting auf das Klettergerüst! 🙂

Bis bald und schönes Wochenende wünscht Euch

Die Diva