Unangenehme Bekanntschaft

Ich habe eine sehr unangenehme Bekanntschaft mit diesen weißen Bändern gemacht!

Die Menschen haben mir tausendmal gesagt , das ich nicht drunter her laufen soll.

Aber, ich mußte es trotzdem mal probieren.

Das war aber nur…..weil die Pony’s Gäule auf der anderen Seite immer gerufen haben: Komm doch! Fang und doch! Spiel mit uns!

Tja ….und dann bin ich drunter her und hab die Scheiß weißen Bänder berührt!

Ich kann ich sagen….ich wußte gar nicht wie mir geschieht.

Da hab ich eine gewischt bekommen….aber nach Sonnenschein!

Ich wußte gar nicht wo das her kam.

Hab mich immer umgedreht, aber da war keiner.

Dann hab ich bei den Menschen ganz schnell um Hilfe gebettelt!

Sie haben mich dann ein bißchen getröstet!

Ich mach das nie wieder!!!

 

Einen schönen Tag wünscht Euch

Die Diva

 

Advertisements

12 Kommentare on “Unangenehme Bekanntschaft”

  1. paradalis sagt:

    Mein armes Hundilein!
    🙂

    Dicken Knutsch von Attila, er tröstet dich auch gleich nochmal.
    Was machst du auch für Sachen!!

    „Tröst tröst tröst …“

    Liebe Grüße an deine Menschen.
    Heike.
    🙂

  2. Momo sagt:

    Hi Diva,
    heute schreib ich mal…
    Bei Bekannten im Garten ist der Teich mit solch beissenden Bändern eingezäunt. Ich wollte natürlich auch nicht auf Frauchen hören und bin drangekommen. Seither bin ich, wenn wir dort zu Besuch sind, entweder im Haus, oder im Auto, oder sitze ganz dicht bei Frauchen. Ich hab panische Angst, dass mir dort nochmal sowas passiert.
    Die Ponnys sind aber auch gemein, dass sie dich gerufen haben, DIE wußten, was passiert!
    Haste wieder was gelernt…
    Tröstende Wuffi’s deine Momo

    • Hallo Momo

      Die Menschenfrau ist gespannt ob ich das nochmal mache, oder ob ich draus gelernt habe.
      Emma ist mal an einen Schafszaum gekommen, lange Zeit hat sie das mit den Schafen in Verbindung gebracht und hatte panische Angst vor ihnen.
      Lächerlich…ein Hütehund mit Angst vor Schafen! 🙂

      Die Angst ist aber wieder weg, sie weiß das das von den Zäunen kommt!
      L.G. Diva

  3. Dio mio, wusste gar nicht, dass die geladen sind :-((
    Gell Diva, nur durch Erfahrung wird man klug. Und Erfahrungen will eben jeder selber sammeln, lieber als hören.. Nun, das kannst du jetzt abhaken gell.
    Ayana ist auch hart im Nehmen (Schafszaun) da sie leider nicht auf meine Ratschläge hört.

    LG

  4. Indigo sagt:

    ist mir auch passiert in DK
    dabei wollte ich nur die Schafe hüten 😦
    Mann hat das gefackelt…….

    ja, ja Frauchen….ich weiss haste gleich gesagt, komm da weg….

    Stubs, Knuff Indi

  5. Emil sagt:

    Ist mir auch schon passiert, obwohl ich nur in der Nähe geschnuppert hatte. Ich hab mich erschrocken, wollte aber sofort nachschauen gehen, was da eigentlich war. DAS hat Frauchen dann verboten. Ich habe es wieder total vergessen und es hatte keinerlei Nachwirkungen bei mir.
    Wuff
    Emil

  6. paul sagt:

    hi diva,

    ein glück ist dir nix weiter passiert, jetzt weiß ich auf was ich achten muss wenn ich mal sone weißen bänder sehe. immer schön die ohren auf dem boden halten.

    liebes weff weff paul

  7. Sally sagt:

    Du Arme, mein Gott das muss ja schrecklich gewesen sein.
    Bei uns gibt es solche Beissbänder nicht, zumindest nicht hier bei uns.

    Liebes WUUUH
    Sally


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s