What a wonderful day…..

Erst das Video anklicken und dann weiter gucken. Dann habt ihr die richtige Hintergrundmusik! 🙂

 

Ist es nicht schön, wenn die Tage länger hell bleiben, wenn es wärmer wird und wenn alles grüner wird?

Wir genießen das, Tag für Tag!

Los Emma, nicht faul rumliegen! Ich will weiter!

Komm schnell, ich weiß wo es lang geht!

Emma, die Spielverderberin, wartet immer auf Frauchen!

Dann sagt Frauchen: ‚ Lauf‘ und ich laufe wie eine Verrückte!

Wasser, Wasser endlich Wasser!

Emma kühlt sich den Bauch.

Ich mach mir ein bißchen meine Schweißfüßchen nass! 🙂

Sieht das nicht schön aus?

Aber mit uns davor, noch viel schöner!

Da hinten komm ich. Seht ihr mich?

Emma liegt schon wieder!

Diese Aussicht…einfach schön!

Da hat man immer gut den Überblick!

Guckt euch mal den an! Der zeigt mir doch glatt einen Vogel!

Übrigens, zu meinem Tigebild gibt es jetzt auch ein paar Gedichte!

Schön, ne!

Wat die Leute nicht alles für mich machen?!

Schaut nur her und wundert Euch mit offenem Mund

Ja, ich bin ein Tiger- Hund

Die Sonne  hat es vollbracht

und mir diese Streifen gemacht.

Anja

 

 

 

Tiger hin, Tiger her,

das Tigerleben ist schwer,

das wird mir zu bunt,

ich bleibe lieber ein Hund!

Kiki

 

Gefangen im Käfig aus Licht und Schatten
lieg ich wie die Urlauber auf Hängematten
auf diesem beschaulichen Fleckchen Erde
und hoffe das nicht gestört ich werde.
Die Menschen haben es immer so eilig,
mir hingegen ist die Mittagsruhe heilig.
Ein kleines Päuschen an jedem Tage,
wirkt reine Wunder – keine Frage.

Katharina Böhme

 

 

 

 

 

Schaut einmal her!
Nichts ist mir zu schwer,
will ich ein zahmer Tiecher sein,
leg ich mich in ‘nen Streifenschatten rein.

witjes

 

Ein Hund döst so vor sich hin
Da kommt die Sonne
Und wirft Schattenspiele hin
Er fühlts mit Wonne
Und bleibt einfach liegen
Denn auch im Licht
Muss er sich nicht verbiegen
Und kann bleiben, wie er ist.

Und die Moral von der Geschicht:
Zum Tiger wirst du nicht allein durch Licht.

Wolfram

Advertisements

10 Kommentare on “What a wonderful day…..”

  1. Sally sagt:

    Die Bilder sind wirklich schön, besser gesagt die Gegend.
    What a wonderful day ist eines der Lieblingslieder meiner Mami. Da schmilzt sie immer weg, oder so.
    Die Gedichte sind ja der Hammer.

    Liebes WUUUH
    Sally

  2. Isabella sagt:

    Wow Diva,
    das Video kennt mein Frauchen, findet sie total toll!
    ALLE Fotos sind super und die Gegend traumhaft.
    Bist ja fast schon INS Wasser gegangen – grins!
    Die Gedichte – alle Achtung!
    Liebes Wuffi Isi

    • Hi Isi

      Mit dem Wasser ist es bei mir so wie mit der Gittertreppe, erst will ich unbedingt hin und wenn ich da bin, dann traue ich mich doch nicht! 🙂
      L.G. Diva, die manchmal ein kleiner Angsthase ist 🙂

  3. Genau wie wir, wir würden auch am liebsten den ganzen Tag spazieren, so schön und angenehm ist es momentan. Diva rennt genau wie A-yana so weit voraus.
    Eine sehr schöne Landschaft, traumhafte Bilder, aber warum machst du sie jetzt sooo klein?
    Schön, wie die Tigerdiva zum Verseln angeregt hat :-))
    Liebe Grüsse, Trudy

    • Hi Trudy

      Eigentlich darf ich gar nicht sooo weit voraus laufen und mache es auch ‚ eigentlich‘ nicht. ( Wenn ich zu weit weg bin, sieht mich die olle doch nicht mehr) 🙂 Aber diesmal hat sie ja ‚ Lauf ‚ gesagt und da bin ich gerannt so schnell ich konnte. Ich wollte als erstes am Wasser sein !
      L.G. Diva
      P.S. Ich hatte die Bilder kleiner hochgeladen, weil es so viele sind, sonst ist man ja ewig am scrollen.

  4. paradalis sagt:

    Das Foto mit dem „Vogel zeigen“ ist ja witzig.
    🙂
    Schön, dass ihr wieder viel Spaß hattet, das freut mich sehr!

    Ich war gestern im Schmetterlingshaus und musste dabei an dich, liebe Diva, denken.
    Wie würdest du dich eigentlich verhalten, wenn ganz viele Schmetterlinge

    bspw.: http://frauhanszen.wordpress.com/2010/04/23/detailverliebt/

    um dich herumflattern?
    Da gibt es riesige Schmetterlinge, würdest du sie jagen?

    Dir und deiner Familie einen dicken Knutsch von Attila (der nicht mit war, denn er würde garantiert auf die Jagd gehen) und liebe Grüße von mir!
    🙂

  5. Hallo HEike

    Schmetterlinge habe ich auch schon ein paar mal gesehen. Ich versuche sie immer zu fangen, habe bisher aber noch keinen bekommen.
    Die Menschenfrau sagt immer ich soll sie in Ruhe lassen!
    Käfer und Krabbeltiere töte ich auch wenn ich draußen mal welche finde. Ich trete die einfach mit meiner dicken Pfote platt und dann gucke ich ob sie sich noch bewegen.
    Ich bin eine Mörderin, sagt die Menschenfrau.

    Ich glaub ich hätte mit dem Atti richtig Spaß! Der macht wenigstens den Unsinn mit und passt nicht immer auf , wie die Emma das ich mich anständig benehme.

    Die Emma ist für mich so etwas wie die Frau Rottenmaier bei Heidi! Kennst du sie?

    L.G. Diva

  6. Gucky sagt:

    Als ich klein war, wollte ich auch dichter werden… :mrgreen:

    Warum japppelst du den so nach Wasser

    Wasser, Wasser endlich Wasser!

    wenn du sowieso nicht reingehst oder dir nur ein bißchen die Pfoten naßmachst ?
    Hattest du solch einen Durst? 😯

  7. Hallo Gucky
    Du wolltest ‚ dichter‘ werden? Das GEgenteil von undicht?
    Ich hoff ja mal das du mittlerweile dicht bist! 🙂 Oder doch noch nicht so ganz? 🙂 🙂 🙂

    Das Wasser zieht mich magisch an, nur wenn ich davor stehe traue ich mich nicht! 🙂
    So einen Riesen Durst hatte ich nicht.
    L.G. Diva


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s