Seh-Hund für Anfänger ( Treppe)

Bei dem Kommando Treppe, soll ich die nächste Treppe aufsuchen.

Treppen können ganz unterschiedlich aussehen.

Treppe mit Teppich,

oder Treppe aus Marmor,

 

steile Steintreppe

Naja, wißt ihr ja selbst was es alles für Treppen gibt. Treppe bedeutet für mich ‚ jede Treppe‘ egal welches Material egal ob drinnen oder draußen, darüm lerne ich möglichst viele verschiedene Treppen kennen.

Nun gut, wenn ich das Wörtchen ‚Treppe‘ höre , suche ich die Treppe die am nächsten ist , gehe dort hin und bleibe vor der ersten Stufe stehen.

Das sieht dann so aus:

Hi Hi, ich guck schon so, ich weiß ganz genau das jetzt das große Lob und das Leckerlie kommt! 🙂

 

Wenn es runter geht, dann muß ich vor der ersten Stufe stehen bleiben und wenn es hoch geht, dann soll ich mit den Vorderpfoten auf der ersten Stufe stehen bleiben.

 

Geübt haben wir das wie immer, genau so wie wir die anderen Sachen auch üben.

– Kommando gesagt

– Hingegangen

– Ganz viel Lob und Leckerlie

– und dann die Entfernung etwas gesteigert.

Und das immer wieder auf genau die gleiche Art und Weise.

Bis bald

Eure Diva

P.S. Die Gittermetalltreppe ist immer noch in Übung. Ich bin da etwas komisch. Erst will ich unbedingt dahin….und wenn ich dann da bin sind die ersten Stufen auch kein Problem….und dann trau ich mich nicht weiter. 🙂

Ich verrate euch was: Ich geh dahin und auch darauf weil ich weiß das es dann etwas Leckeres gibt. Wat soll ich denn die ganze Treppe hochlatschen, wenn es die gleiche Belohnung auch für ein paar Stufen gibt! 🙂

Ich bin nämlich ein ganz schlaues Bordeauxdöggelchen. Bloß nicht zuviel machen!

Lieben Gruß und schönen Abend wünscht die

DIVA

 

 P.S.

Das sind erstmal die letzten Seh-Hund Übungen die ich beschrieben habe. Diese  bisher beschriebenen Sachen  muß ich immer und immer wieder machen, bis das so fest in mir sitzt das ich das schon automatisch und von alleine alles mache…..und das darf auch ruhig noch etwas dauern.

Ich bin ja noch ein Jungspund.

Wenn ich dann etwas älter und routinierter bin, dann wagen wir uns vielleicht auch noch an die schwereren Sachen ran.

Meine Menschenfrau sagt aber, das sie erstmal gucken will in wie weit ich da mit spielen möchte.

Na ja….mal sehn….aber mit der richtigen Motivation …und Lob und Leckerlie bin ich doch zu vielem bereit.

 

Advertisements

7 Kommentare on “Seh-Hund für Anfänger ( Treppe)”

  1. Isabella sagt:

    Also Diva,
    meine Hochachtung!!
    Auch, dass du die Gittertreppe nur zur Hälfte gehst…
    Du bist ein pfiffiges Mädchen!!
    Liebes Wuffi Isi

    • Danke Isi. Ja es ist nicht so schlimm das ich die Gittertreppe noch nicht ganz rauf gehe, das sagt Emma und meine Menschenfrau auch. Für mein Alter mach ich nämlich schon verdammt viel. Ich muß nicht perfekt sein.
      L.G. Diva

  2. Angie sagt:

    Tolle Arbeit. Max ist ganz begeistert. Er schmeisst sich gleich auf den Rücken und fordert die Belohnung vorweg. *ggg*
    LG
    Angie

  3. Für auf den Rücken schmeißen gibt es auch Belohnung? Muß ich mal ausprobieren.
    L.G. Diva
    🙂

  4. beate sagt:

    Das macht du echt gut! Du bist ein wenig wie meine Kinder, nur nicht zuviel tun, aber für das was geschafft ist schön absahnen:)

  5. DJ sagt:

    Hi Diva,

    super machst du das, einfach super. Ich muss sagen, mir ist das egal mit Treppen und so, ich latsch überall hoch, hauptsache, oben winkt was – hi hi.

    Liebe Grüße
    DJ


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s