Bin heute mal nachdenklich

Müssen Hunde eigentlich bellen?

Emma bellt mich immer wie eine verrückte an , wenn sie mit mir spielen will!

Ich versteh das nie.

Ich bin dann immer so eingeschüchtert , weil ich denke sie schimpft mit mir.

Die Menschenfrau hat das mir schon einige male erklärt, das Emma das immer so macht wenn sie spielen will.

Sie ist halt ein Aussie und Aussies kläffen gerne.
Obwohl , für ein Aussie bellt sie eigentlich wenig.

Was sie sich neuerdings auch angewöhnt hat, ist zu bellen wenn wir andere Hunde treffen.

Sie bellt aber nicht die Hunde an, sie geht dann zur Menschenfrau oder zu dem anderen Hundebesitzer und hat dann so ein singendes bellen drauf!

Ich frag mich was das soll?

Die anderen Hundebesitzer finden das immer total süß und streicheln sie dann!

Ich glaub jetzt hat die Emma das schon gelernt, singend bellen und dann wird sie als süß empfunden und gestreichelt.

Die Menschenfrau findet das gar nicht süß und macht ihr ein Strich durch die Rechnung. ( Die ist da total streng)

Sie sagt ihr immer sie soll leise sein und wird nur gestreichelt wenn sie auch leise ist.Auch die anderen Hundebesitzer dürfen sie nicht mehr streicheln wenn sie so komisch rumbellt.

Wo soll das denn noch hin führen?

Also, ich belle ja nur wenn es erforderlich ist.

Erforderlich ist es wenn ich seltsame Geräusche von draußen höre.

Dann hört sich mein bellen richtig tief und gefährlich an.

Da traut sich bestimmt kein Einbrecher bei uns rein!

Lieben Gruß

Eure
Diva

 ( die zwar sehr gut bellen kann es aber nur tut, wenn es erforderlich ist)

Advertisements

12 Kommentare on “Bin heute mal nachdenklich”

  1. Isabella sagt:

    Bingo Diva! Ein RICHTIGER Hund bellt nur, wenn es erforderlich ist! Sorry Emma – grins!
    Liebes Wuffi Isi

  2. Roki sagt:

    Mein Gott , wenn du bellst stehen bestimmt alle stramm Mädel!
    Schau mal bei Noelle auf den Blog, vielleicht kann ja Emma Singen lernen.
    der Roki

  3. Smilla sagt:

    Hmmm.. ich belle nicht sooooo oft (finde ich). Beim Spielen.. oder wenn jemand Lärm im Treppenhaus macht.. oder wenn ich einen anderen Hund blöd finde.
    Aber vielleicht bellen wir Hütehunde einfach öfter als andere Hunde? Frag doch Emma mal, vielleicht weiss sie das?

    fröhliches *wau* aus Hamburg
    die Smilla

  4. Sally sagt:

    Hi Diva,
    also ich belle auch nur, zu Hause. Wenn ein Hund bei uns vorbei geht oder jemand denn ich nicht mag. Ganz fest bellen muss ich, wenn es klingelt. Sobald ich aber mein Gebiet verlasse, mache ich meinen Mund auch nicht auf.

    Liebes WUUUH
    Sally

  5. Gucky sagt:

    Aber du bist deiner „Ersatz“mama ganz schön „über den Kopf“ gewachsen… 😯
    Und bist eine stattliche Hundedame geworden !

  6. Indigo sagt:

    tcha…..mich nennt man hier auch * den Blockwart*
    angeblich…..aber auch nur angeblich…..soll ich hier das ganze Viertel bewachen.
    Pffff…….
    sollen doch froh sein die Nacktnasen, dass hier einer aufpasst.
    Und wenn ich belle, wackeln die Wände sag ich dir 🙂
    Stubs, Knuff Indi

  7. Du bist bestimmt von der Security! 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s