Manchmal reduziert sich das Leben auf zwei Fragen

ManchmalreduziertsichdasLebenaufzweiFragen ( Klick)

Advertisements

10 Kommentare on “Manchmal reduziert sich das Leben auf zwei Fragen”

  1. Momo sagt:

    oh, oh, sooo ein kleiner Hund und sooo großen Schaden……
    Liebes Wuffi Momo, die das PPS schon kannte

  2. Roki sagt:

    Hm, also bei beiden kommt viel „Freude“ auf.

    Unschuliger Hund und ausgelastete, glückliche Kinder. Was braucht das Leben mehr?

    der Roki

  3. Wall.E & Co sagt:

    …zerkaute Handys….abgezogene Sofas….Schuhe ohne Innensohle….enhüllte Stofftiere….ach was wäre es langweilig ohne regelmäßige neue Inneneinrichtung!?!?? …Hast du keine dann schaffe die Kind und Hund an….und schon hast du die besten Argumente für unvohergesehene Ausgaben…hhihi ;-))

  4. blogsammlung sagt:

    Und? 😯

  5. Was wäre das Leben ohne die lieben Kleinen, so oder so. 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s