Jetzt weiß ich was Weihnachten ist

Weihnachten ist:

– drei Sonntage hintereinander

-dreimal stehen die Nacktnasen nicht ganz so früh auf wie sonst

– keiner geht arbeiten

– sie behängen einen Baum mit Schmuck und beleuchten ihn

-es wird sich fein angezogen

-es wird ein Riesenaufstand um das Nacktnasen Essen gemacht

– es werden besondere Sachen in Riesen Mengen gekocht

– der Tisch wird extrem festlich gedeckt

– die Nacktnasen treffen sich in Familienrudeln um gemeinsam zu essen

– Geschenke gibt es auch ganz viele, jeder schenkt jeden etwas

– es wird viel erzählt, gegessen, getrunken und gelacht

Ich hab die Menschen noch nie so lange essen gesehen. Sie waren schon kurz vor dem Selbstmord , durch platzen  🙂

Für uns Hunde fiel natürlich auch etwas ab.

Uns wurden auch GEschenke mitgebracht.

Wir bekamen besonders viele Streicheleinheiten von jedem Gast.

Wir wurden viel gelobt.

Leider hatten Emma und ich keine Geschenke für die Nacktnasen, dafür schenkten wir ihnen freudiges Schwanzwedeln und Emma sang jedem ein Begrüßungslied! 🙂 ( Wenn sie sich sehr freut , hat sie immer so ein singendes bellen drauf 🙂

Kerzen brannten überall

Der etwas ‚andere‘ Baum, aus Holz. aber ohne Nadeln

Der Futterplatz der Menschen

Manchmal war ich etwas gelangweilt

Ich guckte mir das ganze Spiel von meiner Couch aus an

Zwischendurch mußte ich auch ne Runde schlafen

Wenn Emma weiß das sie fotografiert wird, ist sie immer sehr unfotogen 🙂

Das war dann also WEihnachten und das soll es nächstes Jahr wieder geben.

Lieben Gruß und einen schönen Sonntag

wünscht Euch

Eure

Advertisements

9 Kommentare on “Jetzt weiß ich was Weihnachten ist”

  1. Isabella sagt:

    Liebe Diva,
    da hast du doch ganz schön viel gelernt!! Schön wars außerdem!! Von mir aus könnte öfter im Jahr Weihnachten sein – oder was meinst du?? Liebes Wuffi Isi

  2. Hey Diva und Emma
    ihr habt es euch ja schön gemütlich gemacht..
    Recht so. Wie ist das bei euch, liegt ihr auch am liebsten unter den Tisch wenn oben getafelt wird?
    Besonders wenn Kids dabei sind, kann es vorkommen, dass da ab und zu mal ein Häppchen den Weg vor eure Schnauze findet!
    Liebe Grüsse

  3. Ihr habt wirklich ein schönes Weihnachtsfest gehabt. Den Tannenbaum finde ich absolut hammermäßig gut.

  4. Sally sagt:

    Hi Diva,
    tja jetzt weißt Du auch was Weihnachten ist und bist Du auch meiner Meinung, das unsere Futterträger viel zu viel Theater daraus machen, aber anders gesehen ist es doch schön, wunderschön und ich gebe Isi recht, Weihnachten könnte viel öfters sein.

    Liebes WUUUH
    Sally

  5. DJ sagt:

    Hi Diva,

    ihr habt aber wirklich einen coolen „Tannenbaum“, echt originell und ohne Nadeln, super.

    Liebe Grüße
    DJ

  6. Smilla sagt:

    Hallo Diva, hallo Emma *wedelwedel*
    Ich hab bei mir im Blog einen Beitrag mit genau dem gleichen Betreff geschrieben *g*
    Bei uns war Weihnachten ganz ähnlich wie bei euch. Nur den Baum mit dem Schmuck, den hatten wir nicht. Vielleicht sollte meine Kerstin sich auch so einen naschaffen wie ihr ihn habt.. sie hatte nämlich keine Lust auf die blöden Nadeln, sagt sie.

    Liebes „wau“
    Smilla

  7. finnswelt sagt:

    Hallo Diva

    Also euren Tannenbaum würde ich auch noch gerne anknabbern.. Wunderbar und so schön reduziert auf das wichtigste!!

    Schlabber Finn

  8. Gucky sagt:

    Und da du noch ziemlich neu auf der Welt bist, kennst du Silvester auch noch nicht… :mrgreen:
    DAS ist aber für Hunde garnicht so lustig… 😦
    Auf jeden Fall wünsche ich deinen Menschen einen guten Rutsch und ein gutes 2010…
    Dir natürlich auch, aber es ist besser, du suchst dir am 31. um kurz vor 00:00 Uhr ein stilles Plätzchen und steckst die Ohren unter ein Kissen oder ähnliches…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s