Schreck in der Dunkelheit

Kleine Abendrunde in der Dunkelheit

Emma schnüffelt an einem Baum.

Ich , ein paar Meter entfernt, bleibe stehen, ducke mich und spurte dann los zum spielerischen Scheinangriff auf Emma.

Emma, schnell wie der Wind springt zur Seite.

Ich krieg meine Kilos nicht mehr so schnell zum bremsen und donner volle Möhre mit meinem Bordeauxdoggen Schädel gegen den Baum.

Aua!

Die Menschenfrau hat mich ausgelacht!

Als sie dann aber sah das ich mich selber sehr erschrocken habe hat sie mich ganz doll getröstet.

Jetzt weiß ich auch warum die Bordeauxdoggen immer so platte Schnauzen haben ! 🙂

Advertisements

12 Kommentare on “Schreck in der Dunkelheit”

  1. Ach Diva,
    du bist vielleicht ’ne Marke! 😆 Da hat Emma dich aber ganz schön ausgetrickst. 😉

  2. Sally sagt:

    Hi Diva,
    och Du arme, ich hoffe doch der Schreck hat sich wieder gelegt.
    Übrigens Doggen können auch super toll Fußball spielen.

    Liebes WUUUH
    Sally

  3. Ich hab schon Fußballtraining hinter mir. Ich knurre immer ganz gefährlich den Ball an wenn er wegrollt.

    Die Menschenfrau meint das vielleicht mal Treibball ein Hundesport für mich wäre der mir Spaß macht. Kennst du das?

  4. Isabella sagt:

    Ooooch, brauchst du ’ne Eisblase für deinen Kopf??
    Liebes Wuffi Isi

  5. paradalis sagt:

    Oh je!! Mein Gott, das muss ja ein Lärm gewesen sein! Steht denn der Baum noch? Hoffentlich bekommst du nun keine Kopfschmerzen, liebe Diva. Falls doch, sag bitte deiner Menschenfrau, sie möchte dir dann das Köpfchen kraulen. Und eventuell kalte Umstände machen. Und wenn du auch noch anfängst, dich zu übergeben, müsst ihr aber ganz schnell in die Notaufnahme!! Denn dann hast du eine Gehirnerschütterung!! Damit ist nicht zu spaßen!
    Ach Mensch!! Immer muss man sich so sorgen!!

    🙂

    Knutsch- und Genesungsgrüße von Attila. Ich soll dir ausrichten, er stellt morgen extra zur Aufmunterung und nur für dich (ok, auch für alle anderen) ein lustiges Foto ein!!
    Liebe Grüße natürlich auch von mir.
    🙂

    • 🙂 Der Baum ist noch stehen geblieben, das war ein ziemlich dicker!
      Eine Gehirnerschütterung habe ich nicht. Ist gerade nochmal gut gegangen.
      Danke auch für die lieben Grüße von meinem liebsten Attila. Er gefällt mir gut als Weihnachtsmann. Wenn ich groß bin werde ich ihn heiraten 🙂
      L.G. Diva

  6. Indigo sagt:

    sanft über deinen Kopf streichel und Pust sowie Bussis

    von deinem Indi

  7. Gucky sagt:

    Solange es keine ernsthaften Schäden gegeben hat mußt du das unter Erfahrungen ablegen. :mrgreen:


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s