Kleiner ganz privater Einblick

Der Menschenmann kommt in seiner Mittagspause immer nach Hause.

Er bekommt dann sein Mittag Essen, danach trinkt er noch ein Tässchen Kaffee und dann……

werde ich schon ungeduldig wenn er nicht direkt kommt.

Er darf sich dann mit mir und Emma ein paar Minütchen zur Entspannung mit auf unsere Couch legen.

Für die Menschenfrau ist kein Platz mehr. 🙂

Advertisements

14 Kommentare on “Kleiner ganz privater Einblick”

  1. Gucky sagt:

    Hat der Menschenmann kein eigenes Bett oder Sofa ? 😯

  2. Doch hat er. Auf die Menschencouch darf ich aber nicht und da er auch mal mit mir kuscheln will, kommt er zu mir auf die Hundecouch.

  3. Gucky sagt:

    Das sieht aber so aus als wenn er pennt… :mrgreen:

  4. Da habt ihr dem Menschenmann aber wirklich nur ein Eckchen gelassen. Der Ärmste muß ja aufpassen, daß er nicht von der Couch fällt. 🙂

  5. Sally sagt:

    Das ist aber ganz lieb von Dir, dass Du ein Stückchen Platz, für Dein Herrchen gelassen. Vor allen Dingen, da Du ja nicht auf die Menschencouch darfst. Sehr großzügig.

    Liebes WUUUH
    Sally

  6. Petbob sagt:

    hihi, ich kenne das… wir haben uns jetzt extra eine größere Couch geholt. Jetzt haben wir alle Platz 🙂

  7. DJ sagt:

    Hi Diva,

    baoh, du hast das aber gemütlich!!!!

    Liebe Grüße
    DJ

  8. Schläft der Menschenmann immer noch? 😯

  9. paradalis sagt:

    Das ist wahre Liebe.
    Eindeutig!
    🙂

    Liebe Grüße
    die Frau mit Hund.

  10. Du kennst dich aus! 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s