Bei den Weight Watchers

Bei uns gehts zu wie bei den Weight Watchers.

Ich muß jede Woche auf die Waage.

Das will der Menschenmann so.

Nur…

Bei den Weight Watchers freut man sich über jedes abgenommene Kilo und bei mir wird sich über jedes zugenommene Kilo gefreut. 🙂

Das Problem ist, das wir keine Hundewaage haben, wie z.b beim Tierarzt.

Erst stellt der Menschenmann sich auf die Waage und guckt was er wiegt.

Dann nimmt er mich auf den Arm und guckt was wir zusammen wiegen.

So kann man dann leicht ausrechnen wieviel Kilo ich auf die Waage bringe.

Ich bin jetzt 5 1/2 Monate alt und bringe stolze 29,5 kilo auf die Waage.

Jetzt stehe ich mit Emma Gewichtsmäßig gleich.

Ich bin mal gespannt wie lange der Menschenmann das noch macht

Er wird  bestimmt langsam Rückenprobleme kriegen, wenn er mich kleinen Koloß immer zum wiegen auf den Arm nimmt. 🙂

Guckt mal. Der hund auf dem Foto ist bestimmt auch bei den Weight Watchers.

Advertisements

One Comment on “Bei den Weight Watchers”

  1. Du hast ganz schön zugenommen, aber dick bist du ja nicht.
    Sei froh, daß du nicht abnehmen mußt, immer wenig essen, macht keinen Spaß! 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s