Dürfen Hunde twittern?

HundeDiva (ist mein Name)

Ich bin nun ein twitternder Hund:)

Selbsthilfegruppe Anonyme Twitterer

http://twitter.com/HundeDiva

Advertisements

10 Kommentare on “Dürfen Hunde twittern?”

  1. isamausi sagt:

    Warum sollten sie nicht twittern dürfen? Solange sie mit ihren Pfoten die Tasten treffen.
    Mein Hund ist leider noch nicht soweit, deswegen übernimmt das Frauchen das posten und twittern.

  2. bordeauxdogge sagt:

    Hallo Isamausi

    Willkommen auf meinem Blog!

    Ich hab immer das Problem das ich mit einer Pfote mehrere Tasten treffe. Meine Pfoten sind eindeutig zu dick!
    L.G. Diva

  3. Steven D! sagt:

    Dann muss die Menschenfrau das Tippen für Dich übernehmen, Diva! *gg*
    Verrätst Du uns auch Deinen User-Namen?
    Ein lieber Gruß von Steven D!

  4. bordeauxdogge sagt:

    HundeDiva

    ist mein Name

  5. Gucky sagt:

    Du wirst verfolgt… :mrgreen:

  6. Falk sagt:

    Was nicht alles gibt 8)

    Jetzt muss ich also keinen weiteren Stuhl in unserer Selbsthilfegruppe aufstellen, sondern eher eine Hundehütte und so :mrgreen:

    LG,
    Falk

  7. bordeauxdogge sagt:

    Hallo Falk

    Einen Stuhl? Nein! Eine Hundehütte auch nicht!
    Ich dachte ich könnte mich auf die Couch legen.
    🙂
    L.G. Diva

  8. Nun twitterst du also auch. Bin gespannt, was du da so von dir gibst. 😉

  9. Gucky sagt:

    Zumindest könnte sie kundtun, daß es einen neuen Eintrag gibt !

  10. Von uns wirst du jetzt auch verfolgt!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s