Andere Molosser

Gestern war ein herrlicher Tag.

Kalt, aber strahlender Sonnenschein!

Wir haben einen ganz tollen Spaziergang gemacht ,an einem anderen Ort als dort wo  ich tagtäglich spazieren gehe.

Wir haben ganz ganz viele Hunde getroffen, verschiedenen Alters und verschiedener Rassen.

Alle waren sehr lieb und ich habe sehr viel gespielt!

Wir haben auch zwei Hunde getroffen die einer Rasse angehören, die man sehr selten sieht.

Einen Cane Corso

und

einen Old English Bullmastiff.

Diese Hunde gehören auch zu den Molosserartigen Hunde wie ich.

Die waren schön, kann ich euch sagen!

Der Old English Bullmastiff war erst 7 Monate alt und hatte schon einen Widerrist von….ich scätze mal zwischen 65 und 70 cm.Ein Riesentier !

Das war schon ein kleines Kälbchen….aber sooooo süß und soooo sanft!

Der spielte soooo vorsichtig mit mir!

Die Menschen konnten gar nicht genug davon bekommen uns bei der Spielerei zu zu schauen.

Ich glaube das Emma und auch die Cane Corso Hündin mal froh waren ihre Ruhe vor uns verspielten Junghunden zu haben.

So sieht ein Cane Corso aus:

Und so sieht ein Old English Bullmastiff aus:

Advertisements

7 Kommentare on “Andere Molosser”

  1. Ein Old English Bullmastiff hat wirklich etwas *Erhabenes* an sich, Diva! Ich hatte vor vielen Jahren einen Bekannten in der Nähe von Düsseldorf, der einen edlen Rüden besaß – und noch ganz nebenbei drei Mastinos.
    Ich wünsche Dir und Deinem Frauchen einen gelungenen Wochenstart! 😉
    Steven D!

  2. bordeauxdogge sagt:

    Hallo Dirk

    Der Cane Corso und der Bullmastiff gehörten auch einem Besitzer.
    Bis letztes Jahr hatte der zwei Cane Corsos, der Rüde ist leider im Alter von 4 Jahren an einem Nierenschaden gestorben.
    Wir wünschen dir auch einen schönen Wochenstart!
    L.G. Diva

  3. Gucky sagt:

    Also – bitte versteh mich nicht falsch – mein Geschmack von „Schönheit“ bei einem Hund treffen die abgebildeten Hunde nicht. Das hat nix damit zu tun, ob sie nicht positive Eigenschaften haben.
    Mir persönlich (wenn ich ich einen Hund hätte oder haben wollte) wären solche Hunde wie der im Film oder die Rassen, die ihrem Urvater (dem Wolf) ähnlicher sehen lieber !
    Die Geschichte in dem Film scheint eher herzzerreißend statt herzerwärmend zu sein ? 😯

  4. bordeauxdogge sagt:

    @ Gucky
    Ist doch nicht schlimm wenn du die Rassen nicht schön findest!
    Dann findest du mich auch nicht schön 😦
    Hast du ja auch schonmal gesagt, das du Bordeaux Doggen nicht schön findest. Aber nett von dir , das du dich trotzdem für einen Bordeauxdoggenblog interessierst.:)

    Jeder hat halt einen anderen Geschmack.

    Die Menschenfrau findet viele Rassen und auch Mischlinge schön, nur so einen ganz Mini kleinen wollte sie nicht. Der würde nicht lange überleben, weil die ihn ständig übersehen würde! 🙂

    Ja, der Film ist eher herzzerreißend.

    L.G. Diva

  5. Gucky sagt:

    Naja… Schönheit liegt bekanntlichermaßen im Auge des Betrachters !
    Ich meinte das auch in dem Sinne, wenn ich mir einen Hund anschaffen würde und hätte die freie Auswahl, würde ich mich eher nicht für eine Bordeaux-Dogge oder auch nicht für einen – wie hießen die ? – Molosser entscheiden.
    Du bzw. dein Werdegang und deine Entwicklung interessieren mich insofern, weil du Hund einer Blogfreundin (wenn ich mal so sagen darf) bist. Als ich sie unter „Tunnelblick“ kennenlernte hatte sie nur „Emma“ und die war mir vom Aussehen symphatischer.
    Du darst das auch nicht falsch verstehen. Ich ekel mich nicht vor dir oder halte dich für „böse“…nur du entsprichst nicht dem Idealbild von Hund welches ICH im Kopf habe.

  6. @Gucky
    Ich bin dir nicht böse.Es gibt ja viele andere Menschen die mich süß finden! 🙂

    Emma war schon immer der Liebling aller, aber langsam werde ich ihr zur Konkurrenz!

    Emma’s Rasse und meine Rasse kann man eigentlich nicht vergleichen. Wir sind komplett anders, vom Aussehen, von den Bedürfnissen, ……das einzigste was wir gemeinsam haben ist:
    Wir sind Hunde!

    L.G. Diva

  7. Gucky sagt:

    Na… ich vergleiche ja auch nicht… ich wollte nur deutlich machen, daß das Bild was ich im Kopf habe für einen Hund den ICH hätte, anders aussieht als du.
    Ich weiß, das verschiedene Hunderassen nicht nur im Aussehen und den Bedürfnissen unterschiedlich sind, sondern auch im Charakter.
    Der eine ist mehr gemütlich und der andere will immer rennen (so als Beispiel). Der eine mag Kinder, der andere ist ihnen gegenüber eher skeptisch.
    Obwohl da auch viel an Erziehung und Erfahrung liegen.
    Und wenn deine Menschen mit dir zufrieden sind, ist doch alles wunderbar ! Sie hätten dich nicht ausgesucht, wenn sie den gleichen „Geschmack“ hätten wie ich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s