Welthundetag

Gestern war Welthundetag

Hier einiges Wissenswertes dazu:

Der älteste Hund der Welt ist 25 Jahre alt (etwa 175 Menschenjahre), heißt Penny, lebt im Allgäu und ist eine Berner Sennenhündin

Etwa 1650 Tonnen Hundekot lassen die 5,5 Millionen deutschen Hunde täglich fallen – das sind umgerechnet die Ladungen für 127 Baustellen-LKW!

Der beliebteste Hund in Deutschland ist der Deutsche Schäferhund (2008 gemeldet: 46.000)

Jedes Jahr geben die Hundehalter in Deutschland 1,037 Milliarden Euro für Hundefutter aus. Und noch mal 146 Millionen Euro für sonstige Hundeartikel

Je kleiner der Rüde, desto höher versucht er, das Bein zu heben. Denn der, der am höchsten pinkelt, ist der Chef!

Im Laufe seines Lebens kostet ein durchschnittlicher Hund etwa 11000 Euro

Die teuerste Hunderasse ist derzeit der Portugiesische Wasserhund. US-Präsident Barack Obama hat einen. Er kostet 2600 Euro

Der größte Hund ist die Deutsche Dogge. Sie wiegt bis zu 86 Kilo und hat eine Schulterhöhe von bis zu 1,16 m. Der kleinste Hund ist der Affenpinscher: Voll ausgewachsen bringt er es auf 1,5 Kilo und 15 Zentimeter

Eine flotte Hundefrisur kostet zwischen 20 und 50 Euro

Die Hundesteuer ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich und variiert zwischen 19 und 120 Euro im Jahr

Hunde haben 220 Millionen Riechzellen, Menschen nur 5 Millionen

Selbst wenn sie wollten, könnten Hunde nichts mit Ampeln anfangen. Sie sind rot-grün-blind

Weltweit gibt es mehr als 500 Hunderassen

Ein Hund hat 42 Zähne, ein Mensch nur 32

Das teuerste Hundehalsband kostet 300.000 Euro. Es ist mit Diamanten besetzt und bei Harrod’s in London zu kaufen

 

Quelle:http://www.bild.de/BILD/news/leserreporter/aktuell/tiere/2009/10/09/zum-welt-hunde-tag/15-fakten-die-sie-noch-nicht-kannten.html

Advertisements

4 Kommentare on “Welthundetag”

  1. Interessante Informationen, habe ich vieles noch nicht gewußt.
    Welche Dekadenz für ein Halsband so viel Geld auszugeben.

  2. nachtopal sagt:

    Halsband für 300.000 Teurronen, Sachen gibt es. Wasserhund, da muss ich mal googeln, hab ich noch nie gehört, lieber Gruß Regina

  3. paradalis sagt:

    Sehr schöne Informationen, den Bericht mit der ältesten Hündin habe ich gesehen. Wahnsinn!!
    Und ich habe mir gemerkt, dass eine Garantie für ein langes, glückliches Hundeleben ein geregelter, nach Möglichkeit gleichbleibender Tagesrhythmus ist. Gut, dass ich das Attila bieten kann und so auf ein langes Hundeleben hoffen darf.
    🙂

    Schönen Abend wünsche ich!

  4. bordeauxdogge sagt:

    Ich finde es extrem übertrieben ein Halsband für soviel Geld zu kaufen. Selbst wenn man sich das Geld mal eben aus dem Ärmel schütteln kann.

    @paradalis
    Ich wünsch dir das Attila steinalt wird ( und vielleicht noch den Rekord schlägt)
    Ich kann das kaum glauben, das die Berner Sennen Hündin so alt geworden ist. Gerade bei den großen schweren Rassen ist die Lebenserwartung nicht sehr groß.

    Eins stimmt garantiert nicht. Das ist die Aussage mit der Hundesteuer. In Köln, das ist die teuerste Stadt ganz Deutschlands, ist die Hundesteuer höher als 120 Euro.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s